Der letzte Schritt ist längst getan.

... und sie merken es nicht im Sumpf ihrer Eitelkeiten, die Herren und Kirchenfürsten und die, die in den Gremien, Prespyterien und Ältestenräten meinen die Frömmigkeit neu erfinden zu müssen. Die, die sich feiern und selbst verwalten in ihren Siechhäusern.

Der letzte Schritt ist längst getan.
(Stein)

Der letzte Schritt ist längst getan
acryl/ wachs auf Leinwand, 40 x 50




 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen