Gott war ein Huhn

Die Antwort
Acryl auf Leinwand, 40x 50

Gott war ein Huhn und legte ein Ei und dies geschah gleichermaßen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft.
Und in diesem Ei befand sich alles was wir kennen und nicht kennen und alles was wir kennen und nicht kennen schlüpfte gleichermaßen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft.
Und es war getan und Gott verschwand und dies geschah gleichermaßen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft.
Und Gott blieb im Gedächtnis bei Gläubigen und Ungläubigen und dies geschah gleichermaßen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft.

Gott war ein Huhn.

(Stein)

oder...

Sollte Gott das "Nichts" sein?

Text & Stimme: Ude Ruland
recorded by Jo Stein




 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen